powered by Domain24
 

Die Serie
  » Zusammenfassung
  » Kevin James
  » Leah Remini
  » Jerry Stiller
  » Die Nebendarsteller
  » Die Gastrollen
  » Die Fakten
  » Der Titelsong
  » Lieder in der Serie
  » Fehler der Serie
  » Das Set der Serie


Sendezeiten Sendezeiten

King of Queens l�uft in der Widerholung auf div. Sendern zu unterschiedlichen Zeiten. Auf tvprogramm24.com gibt es eine gute �bersicht �ber die n�chsten Sendezeiten von King of Queens:
King of Queens Sendetermine

King of Queens DVDs KoQ-DVDs

Hol Dir "King of Queens" in Dein Heimkino und schau die Serie, wann du willst und so oft Du willst:
Staffel 9: bestellen
Staffel 8: bestellen
Staffel 7: bestellen
Staffel 6: bestellen
Staffel 5: bestellen
Staffel 4: bestellen
Staffel 3: bestellen
Staffel 2: bestellen
Staffel 1: bestellen

Kinoprogramm Kinoprogramm

Kinoprogramm in den Kinos


RSS NewsFeed RSS NewsFeed abbonieren

Wusstest Du, dass...

Arthur hatte eine Herz-Ischämie.

(Weitere Fakten gibt's hier)
 

King of Queens News KingOfQueens.tv RSS/XML News-Feed abonnieren KingOfQueens.tv RSS/XML News-Feed abonnieren

News einsenden.)

21 Apr 2006


LEAH REMINI ÜBER DIE GEBURT IHRER TOCHTER
Ein Jahr ist die Tochter von Leah Remini (Carrie in KoQ) nun schon alt. Jetzt hat Leah das erste Mal über die Geburt ihrer Tochter geredet. Wie vielleicht schon einige wissen, ist Leah aktives Mitglied der Scientology Sekte. Eine seltsame „Regel“ bei Scientology ist, dass man während der Geburt nicht schreien darf. Was Leah dazu zu sagen hat könnt ihr im folgenden Artikel, der in der aktuellen BZ Berlin zu finden ist, nachlesen.

Hier geht’s zum Artikel

Vielen Dank an Thomas

Mit freundlichen Grüßen, Patrick Schneider (eMail)



Wenn du Kommentare hinzufügen willst und noch keinen Account hast, dann schreib eine Mail mit deinem gewünschten Username und Passwort an deg@kingofqueens.tv.


von myself89 21 Apr 2006 10:24 am
Leah Remini ist ein Scientology Opfer.
Die Gehirnwäsche klapt aber nur bei Leuten mit einer schwachen Persönlichkeit, und davon gibts in Holywood genug.

von Margie 21 Apr 2006 03:05 pm
So ein schwachsinn!!! Echt schade, dass Leah bei so ein scheiß mit macht...und wehe jemand behauptet jetzt, ich wüsste nichts von dieser Sekte und könnte nicht mitreden....hab mir genug über diese Gehirnwäsche durchgelesen und OH MANN!

von K.o.Q4ever 21 Apr 2006 03:56 pm
Also da muss ich zugeben, das ich nie was von einer Scientology Sekte gehört habe.
So viel ich mitgekriegt habe, ist alles ein völliger schwachsinn....
weil ich nicht verstehen kann warum,wieso etc. ... muss ein Grund dafür geben...
das Leah bei einer Sekte ist.
Naja trotzdem ist Sie eine bezaubernde Frau und Mutter, da bin ich mir ganz sicher..
Gruß
K.o.Q4ever

von myself89 21 Apr 2006 04:42 pm
Scientology ist ein Wirtschaftsunternehmen, das als Kirche durch gehn will um keine Steuern zu zahlen, das ist ihnen bis jetzt auch in vielen Ländern gelungen, in Deutschland aber noch nicht.

Prinzip ist einfach:
- Depresive Leute suchen
- Ihnen Wärme und Liebe geben
- Ihren sozialenen Kontakt zu nicht Scientologen abbrechen lassen
- Von scientology abhängig machen
- Ausnehmen wie eine Weihnachtsgans

Wer aussteigen will, wird mit anzeigen übersäht und fertig gemacht.

Die ganzen komischen Regeln und Bräuche dienen nur dazu auch wirklich als Religion durch zu gehn, das es Leute gibt, wie Leah die so blöd sind und das wirklich glauben find ich allerdings komisch.

von K.o.Q4ever 21 Apr 2006 05:11 pm
@myself89
danke dir, nja solche Sekten sind eigentlich im prenzip das selbe...
z.B: Zeugen Jehowas oder wie es auch heißt, will damit keinen beleidigen der in so einer/oder einer ähnlichen Sekte dabei ist.
Nur finde ich sowas, nja weiß auch nicht irgentwie voll krank und bescheuerd, sorry...
das schockiert mich ehrlich gesagt, das Leah in solch einer Umgebung ist, kann ich mir garnet vorstellen.
Naja wie auch immer
Danke nochma wegen der info!
Gruß
K.o.Q4ever

von DEG 21 Apr 2006 06:00 pm
Nicht nur Leah ist in so einer Sekte. Auch andere Prominente wie Tom Cruise, John Travolta oder Kirstie Alley zählen zu aktiven Mitglieder in Scientology.
Ich persönlich finde es schade, dass Leah da reingeraten ist aber sie muss selbst entscheiden was für sie gut ist und was nicht.

MfG DEG

von K.o.Q4ever 21 Apr 2006 06:33 pm
@deg
ja da geb ich dir recht...
das Tom Cruise in einer Sekte ist, wundert mich nicht...
der sowieso voll bescheuert und dumm echt.
Auch Kirstie Alley?... darum sind sie so gute freundinnen....
Find ich traurig...
Naja, du deg hab dir wieder E Mails geschickt, bekommste die eigentlich?
Kannst du mir bitte deine E Mail adresse schicken?!
Danke

von Kuschel 23 Apr 2006 05:21 pm
ich schliess mich an... so eine scheiss sekte, was soll der rotz? dem kind wird es an nichts fehlen was geld angeht, nur ob es herumtollen darf, malen darf, spielen darf... was ist richtig für ein kleines kind? auf keinen fall diese scheiss sekte!!!

von myself89 23 Apr 2006 06:21 pm
Das Kind wird auf eine Scientology Schule kommen, und von Geburt an nichts anderes kennen, und das ist das schlimme, das Kind wird nie etwas von der freien Welt mitbekommen, das ist wie bei den selbst mord attentätern, die wachsen so auf, und finden das alles als ganz normal.
Bedauerlich, aber so ist es leider.

von K.o.Q4ever 23 Apr 2006 11:20 pm
oh man, in eine Scientology Schule!
So ein scheiß, ich mein, wenn die Kuh an so ein Scheiß glaubt, soll Sie die Scheiße..sorry... nicht an ihr Kind weiter geben, ich mein das Kind kann dafür ja nichts.
Also ich mochte sehr Leah, hab ihre sympatische Art geliebt, nur nach so ein mist in dem Sie verwickelt ist hasse ich Sie...
Wegen der Zukunft des Kindes...etc.
Ich kann es nicht verstehen WARUM!!!
kannst mir das sagen myself89
ich glaub die meisten werden doch dazu gezwungen oder?
Und wenn Sie austretten wollen, akzeptieren sie es nicht bzw. nicht ihr Kind, oder?
Ich verstehe es nicht

angry angry

von myself89 24 Apr 2006 06:41 am
Dazu müsste man wissen seit wann Leah Remini Scientologe ist.
Aber ich glaube das ihre ganze Familie Scientologen sind, und sie genau wie ihre Tochter da rein geboren wurde.
Von daher kann man ihr keinen Vorwurf machen, weil sie ihr Leben lang nichts anderes gekannt hat.
Generell gibt es 2 Möglichkeiten:
1. Sie ist ein normaler Mensch und ist eine Zweckbeziehung eingegangen, heißt das sie nur Scientologe ist, weil die Scienetologen in Hollywood großen einfluss haben, und sie sich damit größeren Erfolg verspricht.

2. Sie ist ein Scientology Opfer und ist wirklich so bescheuert ung glaubt, das ein Alien Lord dachte dass das Universum überbevölkert ist, hat paar Leute aussortiert und sie zur Erde geschickt, dort in einem Vulkan verbrannt, und ihre Seelen aufgesammelt, ihnen dann tage lang bilder von falschen religionen gezeigt ( christentum, juden, budda und so ) und sie dann auf die Menschen los gelassen, und von diesen Geistern stammen die depresiven gedanken, aber die Scientologen können einen von diesen geistern befrein, für paar tausend dollar versteht sich xD
Das glauben die wirklich, ich kann einfach nicht verstehn wie ein normaler Mensch sowas glauben kann xD

noch dazu wo der Scientology Gründer, Sciensfiction Autor war, und sich laufend solche Geschichten ausgedacht hat...

von K.o.Q4ever 24 Apr 2006 09:43 pm
Danke myself89
Bisher habe ich nichts von Scientlolgy gehört, doch jetzt weiß ich ne menge danke.
Also kann dir da nur zustimmen...

Die Leute die dran glauben, brauchen ,,etwas,, um Ihre Zuneigung zu geben/zeigen...
oder die sind wirklich bescheuert.
Nja gut, wenn Sie von anfang an so erzogen sind.. Ok, kann man es ja verstehen, obwohl man von der Umgebung,Freunden/innen etc. merken kann, was für ein Einfluss auf mich hat und was es aus mir macht.
Naja gut setzten wir hier mal ein punkt.
Nützt alles nichts, nur bin ich traurig und entsetzt, das grad Carry, die ich wirklich super fand... an so was glaubt.
Was ist eigentlich mit Ihrem Mann...?
Eigentlich war sie von ihrer Art und Weise und Ihres Privat lebens, beneidenswert... .
Hm na gut danke nochma für die Infos myself89 smile

Gruß an alle KoQ fans
K.o.Q4ever

von myself89 25 Apr 2006 07:37 am
Ihr Mann ist auch Scientologe.
Ihre ganze Familie sind Scientologen.
Ihre Schwester auch.

Viele Scientologen greifen zu Zigaretten, wie sie es eben auch tut, eigentlich könnte man sich drüber wundern, aber das Rauchen an sich ist unter Scientologen schon in sehr jungen Jahren stark verbreitet, weil sie einfach keine anderen Mittel nehmen dürfen wie z.B. Asperin.

von K.o.Q4ever 25 Apr 2006 01:24 pm
ach Zigaretten rauchen dürfen sie, aber Asperin ist... ach langsam wirds mir zu dumm, sorry aber das ist lächerlich.

Hey nur noch 7 Tage bis sie die 8.Staffel im TV ausstrahlen laughing smile
freu mich schon riesßg drauf laughing

Gruß
K.o.Q4ever

von myself89 25 Apr 2006 01:27 pm
naja wie ich die erste synchronisierte szene gesehn hab...

naja abwarten, kanns kaum erwarten die Sendungen auch auf Deutsch zu sehn, leider nur die ersten 13, aber wahnsinnig schnell wenn man bedenkt, das die letzten folgen in amerika erst ca 1 monat später gezeigt werden und bei uns die staffel schon anfängt, nicht schlecht.

Name:
E-mail: (optional)
Smile: smile wink wassat tongue laughing sad angry crying 

| reset


Content Management Powered by CuteNews

Die KoQ.tv-News kannst Du auch als KingOfQueens.tv RSS/XML News-Feed abonnieren KingOfQueens.tv RSS/XML News-Feed abonnieren-News-Feed abonnieren! Was ist das?

News Archiv 2004 : Feb-Mär - Apr-Mai - Jun-Jul - Aug-Sep - Okt-Nov

 
 
 
 
 
 
King of Queens is © CBS Television & Kabel1. KingOfQueens.tv is an unofficial fan page.
Was sind das für grüne Links? | Datenschutz