powered by Domain24
 

Specials
  » KoQ.tv Kolumne
  » Dein KoQ Logo
  » Erfurt: "Wetten, dass..?"
  » Berlinale 2005
  » Besuch im Synchro Studio
  » Photoshop Friday
  » US-DVD Review
  » US-DVD Review #2
  » US-DVD Review #4
  » Stundenplan
  » Das neue Quiz zur Serie
  » Das alte Quiz zur Serie
  » Befrage Mentalo
  » KoQ.tv Homies
  Ein Jahr KoQ.tv! (Pix)
  Critic's Corner


Sendezeiten Sendezeiten

King of Queens l�uft in der Widerholung auf div. Sendern zu unterschiedlichen Zeiten. Auf tvprogramm24.com gibt es eine gute �bersicht �ber die n�chsten Sendezeiten von King of Queens:
King of Queens Sendetermine

King of Queens DVDs KoQ-DVDs

Hol Dir "King of Queens" in Dein Heimkino und schau die Serie, wann du willst und so oft Du willst:
Staffel 9: bestellen
Staffel 8: bestellen
Staffel 7: bestellen
Staffel 6: bestellen
Staffel 5: bestellen
Staffel 4: bestellen
Staffel 3: bestellen
Staffel 2: bestellen
Staffel 1: bestellen

Kinoprogramm Kinoprogramm

Kinoprogramm in den Kinos


RSS NewsFeed RSS NewsFeed abbonieren

Wusstest Du, dass...

Carrie vergisst oft ihre Laptop Daten abzuspeichern.

(Weitere Fakten gibt's hier)
 

Abenteuer Berlinale 2005

Am Freitag, den 18.02.2005 war es endlich soweit: Um 13:19 Uhr fuhr mein Zug Richtung Berlin! Und man kann sich natrlich vorstellen, wie nervs man ist, wenn man zu so einem MEGA-EVENT fahren darf und danach auch noch auf eine After-Show-Party geht.

Die Zugfahrt an sich war ganz okay, bis auf ein paar kleine Hindernisse: Der Zug fuhr mit 5 Minuten Versptung ab Dormagen in Richtung Rheine (Westfalen). Gegen 16:30 haben wir Hamm (Westfalen) erreicht. Und wie mein Glck es wollte kam eine tolle Mitteilung aus dem Lautsprecher: "Wegen eines Personenschadens endet der Zug auerplanmig in Hamm... Sie haben Anschluss an.... bla bla bla" Toll! Ich habe schon alle Felle wegschwimmen gesehen! Doch in Hamm wurde eine Bahn angeboten, welche die Strecke 2 Stationen weiter fhrt und von dort aus sollte ein Bus bis zum nchsten Bahnhof fahren, um so den gesperrten Bereich zu umgehen. Ich bin auch die 2 Stationen mit der Bahn gefahren, aber als ich mehr als 20 Minuten auf den Bus gewartet habe, bin ich zurck nach Hamm gefahren, in der Hoffung, dort eine Bahn nach Berlin zu bekommen und Fortuna hatte ein Einsehen mit mir und ich bekam einen ICE nach Berlin. Durch diese kleine Umdisposition bin ich eine ganze Stunde eher in Berlin gewesen, d.h. ich war um 20:05 Uhr in Berlin Zoologischer Garten.

Berlinale Palast

Whrend der Bahnfahrt hatte ich mich schon mit Sylvie (Moderatorin im KoQtv-Forum) in Verbindung gesetzt und Ihr gesagt, das ich eine Stunde eher in Berlin ankommen werde. Um 20:30 Uhr war Sylvie dann auch da und wir gingen zu dritt (der Freund von Ihr war auch mit von der Partie) ins Europa-Center zu einem Italiener (es war der erste Italiener in dem Ich sa, der eine eigene Rolltreppe hatte ;-) ). Wir hatten zu diesem Zeitpunkt schon sehr viel Spa.

Gegen 21:30 Uhr haben wir uns dann mit einem Bus in Richtung Berlinale Palast begeben um dort am roten Teppich auf Kevin und Will zu warten. Es hat Ewigkeiten gedauert, bis die beiden kamen. Zuerst wurden einige Promis ohne Auto ber den Teppich gefhrt, bis dann endlich kurz nach 22:30 Uhr ein Convoy von dunkelblauen Berlinale VW Passats zu sehen war. Aus den ersten Wagen stiegen uns unbekannte VIPs aus, ganz zum Unmut der Zuschauer. Es kamen teilweise sogar BUH-Rufe zustande, weil weder Kevin, noch Will aus einem der Fahrzeuge stieg. Was natrlich zu einem riesen Gelchter fhrte.

Ankunft von
Kevin James

Dann endlich war es soweit...
Kevin James stieg unter Begleitung von Jubel-Arien aus dem Auto und hob beide Hnde in die Hhe zum "Victory-Gru". Ich hatte den Eindruck, das Kevin sehr irritiert von soviel Jubel und Begeisterung war. Vielleicht hat er nicht damit gerechnet, das er so bekannt bei uns in Deutschland ist. Er ging erst mal zu den Fans und erfllte den ein oder anderen Autogrammwunsch. In diesem Moment fuhr auch Will Smith vor und das Publikum hrte gar nicht mehr auf zu Brllen! Will lief wie von einer Tarantel gestochen an den Fans auf und ab und klatschte sich bei den Fans ab. Er hielt hier und da inne und erfllte ebenfalls Autogrammwnsche. Im Gegensatz zu Kevin lief Will wirklich an jede Ecke, wo Fans standen und klatschte sie ab. Sylvie und ich standen immer noch total aufgeregt auf der Absperrung und genossen den Moment. Als die Stars dann endlich im Berlinale Palast verschwunden waren haben Sylvie und ich noch das ein oder andere Foto gemacht und uns wieder Richtung Bahnhof Zoo begeben um dort Thomas Karallus (Deutsche Synchronstimme von "Doug") abzuholen.

Linti und Sylvie

Nach kurzer Suche vor dem Bahnhof hatten wir Thomas gefunden und sind dann gemeinsam wieder zum Europa-Center gegangen um es uns dort wieder beim Italiener gemtlich zu machen. Wir haben dann ber eine Stunde da gesessen und rumgealbert und Spa gehabt. Um 0:00 Uhr ist Thomas und mir dann aufgefallen, das wir uns mal langsam zum "Felix" begeben sollten. Wir nahmen dann das erstbeste Taxi und fuhren in Richtung Adlon. Am "Felix" angekommen mussten wir drauen erst mal unsere Jacken und Taschen abgeben.

Dann endlich war es soweit. Ich betrat die "heiligen Hallen" des "Felix". Sehr nervs ging ich hinter Thomas her, der erst mal seinen Freund und Kollegen Charles Rettinghaus (Deutsche Synchronstimme von "Deacon") suchte. Whrend wir so durch das "Felix" gingen, sah ich schon den einen oder anderen Promi (Olli P., Oliver Korritke, Daniel Lopez, einige GZSZ-Stars und ein paar Moderatoren). Nach dem Rundgang trafen wir dann auch auf Charles und Wolfgang Bahro (Joe Gerner aus GZSZ) und ich wurde den beiden Vorgestellt. Bei dieser Gruppe stand auch Olli P. mit Frau, mit dem ich mich auch eine ganze Zeit ber alles mgliche unterhielt (in erster Linie ber sein Outfit an diesem Tag).

Linti, Sylvie und Thomas beim Italiener

Dann, gegen 1:00 Uhr - 1:30 Uhr (ich kam gerade von... na ja Ihr wisst schon) kam mir eine "Horde" von Menschen entgegen und von Bodyguards begleitet kamen dann endlich Will Smith und Kevin James. Ich bin sofort zu Thomas gegangen und habe Ihm davon erzhlt und wir sind sofort zu dem abgesperrten Bereich gegangen, indem sich die amerikanischen Stars aufhielten. Nach kurzer Anmeldung kam Thomas rein. Ich wollte hinterher, wurde aber von den Bodyguards aufgehalten. Leider durfte nur Thomas mit rein. Wolfgang stand neben mir und wir beobachteten das ganze. Thomas unterhielt sich ein paar Minuten mit Kevin, bevor er wieder den Bereich verlies. Kevin umarmte Thomas, so wie er es auch bei "Wetten dass...?" getan hat.

Ich blieb noch etwas stehen, in der Hoffnung Kevin wrde mal an die Absperrung kommen. In diesem Moment guckte Kevin zu mir rber. Diese Situation habe ich ausgenutzt und ihn zu mir gewunken. Er guckte mich fragend an und zeigte auf sich und ich nickte.

Kevin, Will und Eva im VIP Bereich

Kevin kam tatschlich zu mir. Ich wurde immer nervser. Er streckte seine Hand zu mir und meinte "Nice to meet you!" ich guckte ihn mit groen Augen an und sagte "NO!!! Nice to meet YOU!" Dann habe ich Ihm noch gesagt, wie sehr wir in Deutschland die Serie "King of Queens" lieben wrden. Er bedankte sich sehr hflich. Abschlieend bat ich Kevin noch um ein Autogramm, welches er mir gerne gab. Ich wollte Ihm noch mitteilen, er solle drauf schreiben "For Linti".... aber es war so laut, das er wohl nur die hlfte verstanden hat. Er grinste mich an, gab mir noch mal die Hand und wnschte mir noch viel Spa! In dem Moment stand Will Smith pltzlich hinter mir. Ich drehte mich um und sprach auch ihn an. Ich sagte ihm "Nice to meet you! I love your films!" Er strahlte mich an und bedankte sich ebenfalls sehr hflich. Ich bat auch ihn um ein Autogramm. Leider konnte ich nicht lnger mit ihm sprechen, weil seine Bodyguards ihn schon wieder in den VIP Bereich drngten.

Aber diese beiden kleinen Momente haben mich sehr beeindruckt. Ich htte nie gedacht, das die beiden so "Volksnah" und vor allen dingen so hflich sind. Nach dieser Aktion bin ich wieder zu Thomas und habe Ihm davon erzhlt. Er berichtete mir von seinen Erlebnissen mit Kevin James und wir kamen beide auf den gleichen Nenner : "Kevin ist sehr nett und hflich."

Dann erzhlte mir Thomas, das er vom Manager von Kevin James die Visitenkarte bekommen hat, mit dem Satz, Thomas solle sich doch mal bei ihm melden! Den restlichen Abend verbrachten wir dann in aller Ruhe bei dem ein oder anderen Glas zu viert (Charles, Wolfgang, Thomas und Ich) und unterhielten uns ber Gott und die Welt.

Gegen 5:00 Uhr verlieen Thomas und ich die Veranstaltung und fuhren mit einem Taxi zum Bahnhof Zoo. Meine Bahn fuhr eigentlich um 6:45 Uhr, ich nahm allerdings eine Bahn eher (5:40 Uhr.) und war auch um 11:05 Uhr wieder im Heimatlichen Bahnhof. Thomas' Bahn ging um 5:45 Uhr und er war natrlich viel eher zu Hause als ich.

Diesen Tag werde ich mein Leben lang nicht mehr vergessen! Thomas hat mir aber schon versprochen, falls er den Film "Grilled" auch synchronisieren sollte und er wieder zu so einer Feier eingeladen wird, wird er mich wieder mitnehmen!

Euer Jrg "Linti" Lintermann

Getrnkekarte mit Autogrammen von Kevin und Will Charles Rettinghaus (Stimme von Deacon und Ray Charles im gleichnamigen Film) Linti und Thomas Karallus DVD Booklet der 2 Season aus USA mit Kevin-Autogramm
 
 
 
 
 
 
King of Queens is © CBS Television & Kabel1. KingOfQueens.tv is an unofficial fan page.
Was sind das fr grne Links? | Datenschutz